Buchpräsentation Metonimias

Buchpräsentation Metonimias

Kultur

bis

7:00 PM
Frankfurt am Main, Deutschland
Ereignis Öffentlichkeit
Veranstalter: Instituto Cervantes Frankfurt
Zentrale: Instituto Cervantes
Adresse: Staufenstrasse 1

https://www.facebook.com/events/1140534112707290/

Weitere Informationen:

Luis Carrera-Maul ist freischaffender Künstler, er machte seinen Abschluss als Industrie Ingenieur und studierte parallel dazu Philosophie, Zeichnen und Malerei. Im Jahr 2002 belegte er den ersten Platz im XXIII. von der autonomen Regierung Kataloniens, Spanien, erteilten Preis von Sant Lluc für Zeichnung. Im Jahr 2010 gewann er den zweiten Preis bei der II. Biennale für Malerei „Pedro Coronel“ und wurde eingeladen, Mexiko bei der Venedig-Biennale von Bogotá, Kolumbien, zu repräsentieren. Kürzlich wurde er in England als bester lateinamerikanischer Knstler nominiert (2015). Luis Carrera-Maul hat an Einzel- und Gruppenausstellungen in Mexiko, Spanien, Argentinien, Kolumbien, England und Deutschland teilgenommen. 

Bevorstehende Veranstaltungen

Mit der Unterstützung von

Mexiko folgen auf

Laden Sie die App auf Android
Laden Sie die App auf iOS