Mexikanische Mode auf den Laufstegen Deutschlands

Mexikanische Mode auf den Laufstegen Deutschlands

Mit der Initiative MEXICO FASHION DESIGN will ProMéxico im Rahmen des Mexiko-Jahres in Deutschland die Positionierung mexikanischer Mode auf dem internationalen Markt fördern.Fünfzehn mexikanische Designer präsentieren ihre Kreationen in Berlin.

Im Rahmen des Mexiko-Jahres in Deutschland präsentiert die mexikanische Agentur zur Förderung des Außenhandels, ProMéxico, die Initiative MEXICO FASHION DESIGN.

An diesem Projekt nehmen 15 mexikanische Modedesigner teil: Felina, Jorge Ayala, Kris Goyri, Mancandy, Mani Maalai, Marika Vera, Minhk, Ocelote, Pink Magnolia, Royal Dalia, Salo Shayo, Sangre de mi sangre, Simona, The Pack und Varon. Sie wurden von einer Jury aus einer deutschen und drei mexikanischen Modeexpertinnen ausgewählt.

Neben der Teilnahme an der renommierten Mercedes-Benz Fashion Week Berlin werden die Designer Gelegenheit haben, ihre Produkte in Pop-Up-Stores in Berlin-Mitte Experten und interessiertem Publikum vorzustellen.

Außerdem nimmt Mexiko bei der Premium Messe teil. Bei dieser Verkaufsmesse wird ProMéxico einen Geschäftsraum betreiben, wo die Designer mit potenziellen Auftraggebern und Kunden ins Gespräch kommen können. Zu der Show werden ca. 60.000 Gäste erwartet.

Mit der Initiative MEXICO FASHION DESIGN will ProMéxico die Positionierung mexikanischer Modemacher auf dem internationalen Markt fördern.

Für weitere Informationen steht Ihnen die Leiterin unserer Presseabteilung, Sigrid Arteaga, gern zur Verfügung.

Mit der Unterstützung von

Mexiko folgen auf

Laden Sie die App auf Android
Laden Sie die App auf iOS