Alondra de la Parra, con intensa actividad en Alemania durante el Año Dual

Sehen Sie Alondra de la Parra in verschiedenen kulturellen Veranstaltungen im Rahmen des dualen Jahrs

Zu Beginn ihrer Tournee durch Deutschland, die von August bis Dezember 2016 geplant ist, nimmt De la Parra am Open-Air-Festival „Sommer in Lesmona“ der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen teil. Zu ihrem Programm gehören Werke von Bernstein, Tschaikowski, Prokofjew und Nino Rota.

LINK: http://www.kammerphilharmonie.com/en/?option=com_eventcalendar&view=eventcalendar&month=8&year=2016&Itemid=594#calendar-module-container

 

Bei dem Musikfestival Young Euro Classics, das im August und September den internationalen Orchesternachwuchs nach Berlin holt, wird die mexikanische Dirigentin „Magnetar“, ein Konzert für Cello und Orchester des Komponisten Enrico Chapela leiten. Das von De la Parra geführte Bundesjugendorchester zeigt auch eines der bedeutendsten Werke Mexikos: „die Pferdestärken-Suite“ von Carlos Chávez. LINK: http://www.young-euro-classic.de/en/event/national-youth-orchestra-of-germany/

Das mexikanische Studentenorchester Estanislao Mejía der UNAM-Musikhochschule in Mexiko-Stadt tritt nach seiner erfolgreichen Teilnahme 2013 dieses Jahr erneut unter der Leitung von Sergio Cárdenas beim Young Euro Classics auf. Das Orchester zeigt die Symphonie Nr. 4 „Cora“ von Candelario Huízar in der deutschen Erstaufführung.

LINK: http://www.young-euro-classic.de/en/event/orchesta-sinfonica-estanislao-mejia/

 

De la Parra und das Bundesjugendorchester finden erneut beim Beethovenfest in Bonn zusammen und realisieren die Uraufführung „Zimmergramm“ für Gitarre, Tenor, Bariton, Bass, Chor und Orchester von Enrico Chapela, ein Kompositionsauftrag der Deutschen Welle, des staatlichen deutschen Auslandsrundfunks. Das Konzert findet am 15. September statt und beinhaltet auch die „Leyenda de Milano“ von Arturo Márquez. Der Gitarrist Pablo Garibay und der Bassbariton Juanra Urrusti sind ebenfalls an diesem Abend präsent.

LINK: http://en.beethovenfest.de/programm/campus-konzert/1257/

 

Zu erwähnen ist auch, dass De la Parra im Dezember das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin dirigieren und Werke von Ravel, de Falla und Strawinsky aufführen wird.


https://www.rsb-online.de/concerts/concert-calendar/index_eng.html?eventId=52497&ACTION_OPASCALENDAR=displayEvent&lang=eng&startdate=2016/12/4&year:int=2016&month:int=12

Twitter-Profil von Alondra de la Parra: @alondradlp